X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

Neugestaltung des Straßenraums in Vill, Rodeneck

Außengestaltung/Landschaftsplanung

Öffentliche Bauten

Baujahr

Fertigstellung 2020

Zone

Eisacktal

RODENECK

Bautyp

Neubau

Klimahaus Standard - Keine Angabe

Öffentlich

Bauherr Gemeinde Rodeneck

Architekt/Partner

Studio Wolfgang Simmerle

Arch. SIMMERLE WOLFGANG

Hauptziel dieses Projektes liegt in der Aufwertung der ländlichen Siedlung, bzw. in der Steigerung der Lebensqualität des Dorfes.Zugleich soll eine Aufwertung des Dorfzentrums Vill für einen nachhaltigen Natur– und Kulturtourismus erreicht werden. Die Natur und kulturlandschaftliche sowie die lokaltypischen Besonderheiten sollen hervorgehoben werden. Die erneuerten Infrastrukturen sollen einen Beitrag zur Energieeinsparung und Nutzung von erneuerbaren Energien bringen. Die bestehende Straße und der Platz im Dorfzentrum Vill sollen saniert, neu gestaltet und die Verkehrssituation verbessert werden: Gestaltung des Straßenraumes vom Musikpavillion bis zum Ende des Parkplatzes; Neugestaltung des bestehenden Parkplatzes mit Errichtung von Aufladestationen für Elektromobile (E-Aufladestation); Erneuerung der Beleuchtung mit Verwendung von LED; Errichtung von WC-Anlagen mit Infopoint am Parkplatz für die Schloss- und Kirchenbesucher.

mehr Projekte
www.teamblau.com