X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

Wohnhaus W

Einfamilienhaus

Wohnbau

Innenarchitektur

Baujahr

Fertigstellung 2012

Zone

Eisacktal

BRIXEN

Bautyp

Neubau

Klimahaus Standard - Keine Angabe

Architekt/Partner

Studio Architekten Mahlknecht Comploi

Arch Thomas Mahlknecht

Arch Igor Comploi

Zwei Bauernhöfe bilden ein denkmalgeschütztes Ensemble. Sie sind durch eine alte Mauer getrennt. Auf dieser bestand ein hölzerner Stadel. Er wurde abgerissen und mit einem Wohnhaus ersetzt. Nach Vorgaben des Denkmalschutzes wurde dieses in Holzbauweise mit einer geschlossen wirkenden Fassade zum Nachbarhof errichtet. Im Erdgeschoss befindet sich ein offener fließender Raum, mit Küche und erhöhtem Wohnzimmer. Sie öffnen sich großzügig zum Garten im Süden. Eine zentrale Treppe führt ins Obergeschoss, wo wir drei Schlafzimmer und ein Bad finden. Die Gestaltung ist reduziert und verwendet natürliche Farbtöne, sowie das Material Holz, auf welches das Hauptaugenmerk gelegt wurde. Als Erinnerung an den Stadel bildet das Altholz des Stadels die Rückwand vom Wohnbereich. Der Wohn- und Essbereich fließt mit stufenförmigen Terrassen und einer verbindenden Pergola in den attraktiven, stark besonnten Garten.

mehr Projekte
www.teamblau.com