X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

UFO Jugend- und Kulturzentrum

Sport, Freizeit & Erholung

Kulturbauten

Öffentliche Bauten

Baujahr

Fertigstellung 1999

Zone

Pustertal

BRUNECK

Bautyp

Neubau

Klimahaus Standard - Keine Angabe

Öffentlich

Bauherr Stadtgemeinde Bruneck

Architekt/Partner

Studio aichner_seidl ARCHITEKTEN

Arch. AICHNER DOROTHEA

Arch SEIDL WERNER

Arch Kurt Egger


Projektmitarbeiter:

Karin Gartner, Elisabeth Irschara Clara, Geom. Sylvia Schwingshackl, Arch. Martin Stauder

Die Entwurfsaufgabe bestand darin einen Bau zu entwickeln, der den Ansprüchen der jugendlichen Nutzer entspricht. Durch die zeitgemäße Architektursprache des lang gestreckten viergeschossigen Baus sollten die Jugendlichen bewusst angesprochen werden. Sie sollte prägnant und modern sein, Aufbruchstimmung und Experimentierfreudigkeit symbolisieren. Der verglaste querliegende Erschließungskörper übergreift und verbindet die beiden Hauptbereiche des Gebäudes und schafft Übersicht und Transparenz.

Publiziert: Planungswettbewerb 1993

mehr Projekte
www.teamblau.com