X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

Pension Pfeiferhof

Wohnbau

Tourismus & Gastronomie

Baujahr

Fertigstellung 2020

Zone

Pustertal

MÜHLBACH

Bautyp

Umbau

Klimahaus Standard A

Privat

Bauherr Josef Unterkircher

Architekt/Partner

Studio Architekten Piller Scartezzini

Arch. PILLER HANS WOLFGANG

Arch. SCARTEZZINI FLORIAN


Projektmitarbeiter:

Arch. Mattia Arcaro
Arch. Clemens Kubicek
Arch. Stefano Nicolussi
Arch. Julia Überbacher

Im Osten des Meransner Hochplateaus, inmitten einer typischen Streusiedlung von Paarhöfen gelegen, schmiegt sich die Pension Pfeiferhof harmonisch an den Hang und bietet einen herrlichen Ausblick auf die Dolomiten. Auch nach dem Abriss und Wiederaufbau des mittlerweile ungenutzten Wirtschaftsgebäudes zu Wohnzwecken für Eigentümer und Personal wurde die historische Typologie des Paarhofes beibehalten. Das Dach wurde etwas abgesenkt und die Holzstruktur des Stadelaufbaus durch gedämmte Wandelemente und eine Lattung aus Lärchenholz ersetzt, während der Sockel und die für die Städel der Gegend traditionellen gemauerten Eckelemente verputzt sind. Die Pension hingegen wurde durch einen behutsamen Innenausbau saniert.

mehr Projekte
www.teamblau.com