X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

Obdachlos in Bozen - Susanne Waiz & Ludwig Thalheimer

Sonderbauten

Baujahr

Fertigstellung 2021

Zone

Bozen-Leifers

BOZEN

Bautyp

Neubau

Klimahaus Standard - Keine Angabe

Architekt/Partner

Arch. WAIZ SUSANNE

Obdachlos in Bozen, 2020-2021 Der Kurzfilm „Obdachlos in Bozen, 2020–2021“ ist vom 17. Juli bis zum 24. Oktober 2021 als Teil der Jubiläumsausstellung „KUNST IST. 25 anni di Merano Arte“ in Meran zu sehen. Die Fotos von Ludwig Thalheimer zeigen das, was wir normalerweise nicht sehen, obwohl es direkt vor unserer Haustür passiert: Menschen, die gezwungen sind, unter menschenunwürdigen Bedingungen zu leben, die auf der Flucht auch ihren Platz in der Gesellschaft verloren haben. Doch Obdachlosigkeit ist weltweit. Auch in Europa und in einer Stadt wie Wien, das für seinen kommunalen sozialen Wohnungsbau bekannt ist, nimmt Obdachlosigkeit erschreckende Formen an. Susanne Waiz verknüpft die Stimmen von Menschen, die beruflich mit Obdachlosigkeit zu tun haben, zu einem fiktiven Dialog. Fotos: © Ludwig Thalheimer Interviews: Susanne Waiz Interviewpartner*innen: Daniela Unterholzner (Geschäftsführerin Neunerhaus, Wien) Thomas Madreiter (Abteilungsdirektor für Stadtplanung, Wien) Alexander Hagner und Ulrike Schartner (gaupenraub+/-, Wien) Technische Assistenz: Florian Aufschnaiter, Martina Gruber

mehr Projekte
www.teamblau.com