X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

im fels/feuerwehr margreid

Öffentliche Bauten

Baujahr

Fertigstellung 2010

Zone

Unterland

MARGREID

Bautyp

Neubau

Denkmalgeschützt

Klimahaus Standard - Keine Angabe

Öffentlich

Bauherr gemeinde margreid an der weinstraße

Architekt/Partner

Studio bergmeisterwolf

Arch. WOLF MICHAELA

Arch Gerd Bergmeister


Projektmitarbeiter:

markus hofer, jürgen prosch

eine felswand wird schauplatz der neuen feuerwehrhalle von margreid an der weinstrasse. drei große kavernen im berg, durch einen querstollen miteinander verbunden, bilden die innenräume der feuerwehrstation. zwei kavernen für die fahrzeuge und eine für die verwaltung. in einem abstand von einem meter wird eine schwarz eingefärbte und geknickte betonwand im neigungswinkel des dahinter stehenden felsens, vor den berg gestellt. die drei kavernenstollen docken unmittelbar hinter der stahlbetonwand an. diese wand dient der absturzsicherung und ist zugleich architektonisches element der feuerwehr. die materialwahl fiel auf beton: beständig, stark und mächtig, der dunkle farbton wurde durch das aufbringen von buchenkohlestaub erreicht und ähnelt verbranntem holz.

Auszeichnungen: archilovers best project 2017 premio internazionale dedalo minosse contractworld iconic awards 2013

mehr Projekte
www.teamblau.com