X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

Hotel Pragser Wildsee

Tourismus & Gastronomie

Historische Bauten

Baujahr

Fertigstellung 1899

Zone

Pustertal

PRAGS

Bautyp

Neubau

Klimahaus Standard - Keine Angabe

Privat

Bauherr Fam. Hellenstainer

Architekt/Partner

Arch. Otto Schmied

Publikationen

Südtiroler Architekturführer 1993
Projekt von der Südtiroler Architekturstiftung eingetragen

Die touristische Erschließung des Pragser Tales beginnt mit dem Bau des Hotel Pragser Wildsee, an dessen Stelle erst wenige Jahre zuvor ein kleines Wirtshaus errichtet worden war. Der zurückhaltende Baukörper weist einen einfachen Grundriss auf, der doch spätere Zu- und Umbauten teilweise verändert wurde. Das Hotel war mit allem Komfort seiner Zeit ausgestattet, mit großzügigen Gesellschafts- und Aufenthaltsräumen, Bädern, Autogaragen u.ä. Als Baumaterialien wurden Holz und Stein der unmittelbaren Umgebung verwendet.

mehr Projekte
www.teamblau.com