X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

HOTEL KURZRAS

Tourismus & Gastronomie

Baujahr

Fertigstellung 1984

Zone

Vinschgau

SCHNALS

Bautyp

Neubau

Klimahaus Standard - Keine Angabe

Privat

Bauherr Leo Gurschler

Architekt/Partner

Studio abram&schnabl

Arch. ABRAM ZENO

Arch Heiner Schnabl

  


Projektmitarbeiter:

Arch. Engl Romen
Arch. Ingo Schluderbacher
Ing. Dietmar Pohl
Ing .Burkhard Pohl

Der Kurzhof im hintersten Schnalstal war schon im ausgehenden neunzehnten Jahrhundert ein bekannter Ausgangspunkt für Gletschertouren. Leo Gurschler, der junge Besitzer, hatte den Traum aus dem Talschluss ein Gletscherskigebiet zu machen. Er war Skirennläufer, Bergsteiger, Gastwirt, Hubschrauberpilot und von unglaublicher Energie beseelt. Im August 1972 kämpfte er sich mit einem Bagger bis auf die 3200 m hohe Grawand. Er brauchte zwei Wochen aber den Grundstein für die Bergstation hatte er gelegt. Mit den Ingenieuren Dietmar und Burkhart Pohl wurde das Skigebiet und die Bahn entworfen und unser Büro durfte die Hotelanlage planen. Es war abenteuerlich.

mehr Projekte
www.teamblau.com