X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

Hermann von Gilm Schule

Innenarchitektur

Bildung

Öffentliche Bauten

Baujahr

Fertigstellung 2003

Zone

Burggrafenamt

MERAN

Bautyp

Neubau

Klimahaus Standard - Keine Angabe

Öffentlich

Bauherr Gemeinde Meran

Architekt/Partner

Studio STUDIO ZOEGGELER

Arch Oswald Zöggeler


Projektmitarbeiter:

Mayer Alfonso, Furlan Raffaello, Litster Julie, Kerschbaumer Gotthard,Niederstätter ChristineBernhard Stefan, Gatti Massimiliano, Carlo Cassanelli, Leporesi Walter, Mariani Domenico

Diese Schule aus den Fünfzigerjahren bestand aus zwei symmetrischen Baukörpern mit Klassenräumen, längs der Strasse und hatte in der Mitte eine kleine Turnhalle. Mit diesem Umbau wurde die Schule mit einer neuen senkrechten Fußgängerverbindung mit dem Zentrum von Obermais verbunden und längs dieser Achse ausgebaut. Die neue dreifache Turnhalle wurde hier in das Gelände gebaut. Der südliche Klassenbaukörper musste vergrößert werden und erhielt eine zusätzliche abgedrehte Klassenreihe zur Hofseite hin. Der dadurch entstandene dreieckige Innenraum wurde zum Aufgang und zur Aula Magna und wird von einer zylindrischen Bibliothek abgeschlossen.

mehr Projekte
www.teamblau.com