X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

Haus IF

Einfamilienhaus

Baujahr

Fertigstellung 2016

Zone

Pustertal

BRUNECK

Bautyp

Neubau

Klimahaus Standard A

Architekt/Partner

Studio forer°unterpertinger

Arch. FORER GERHARD

Arch Ursula Unterpertinger

#Wohnen mit Aussicht.Eine Wohnlandschaft im Erdgeschoss wird dem Hang auf den Leib geschneidert. L-förmig schmiegt sie sich ins hintere Eck, von hier aus hat man den Überblick. Diele, Kochen, Essen, Lesen, Wohnen auf verschiedenen Ebenen und eine große, vom Baukörper nord- und ostseitig geschützte Holzterrasse sind gedeckelt durch eine Schlafebene. Dort intime Kojen. Größer und kleiner, je nach Wunsch, mit Bad oder ohne. Der alte Apfelbaum im Westen bildet die Grenze der Bebauung. Ganz oben noch einmal halböffentlicher Raum. Gedeckte Terrasse zum privaten Sonnen. Bald schon ein zweiter WohnEssRaum über den Dächern? ….auch möglich! Für viele scheint alles aus Holz zu sein.. Eine Hommage an den gefällten Lärchenwald? Vielleicht! Lärchenholz in verschiedenster Anwendung. Als Positiv, als Negativ. Manchmal real, manchmal als Abdruck seiner selbst, an Boden, Wand und Decke, als Möbel, als Sichtschutz. Versteinert und verewigt in Beton. Daraus ergibt sich eine schlichte Farbigkeit. Holz grau als Matrize für Beton, Holz roh, Holz schwarz am Küchenblock. Konstruktion: Zweischalig konstruiert, mit Kerndämmung. Tragende Schicht innen, als Stahl-konstruktion, teils in Mauerwerk ausgefacht, Dämmebene, Wetterhülle außen. Massiv

Auszeichnungen: Klima Haus award 2017

mehr Projekte
www.teamblau.com