X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

Ferienhaus Sergs

Wohnbau

Baujahr

Fertigstellung 2018

Zone

Pustertal

VINTL

Bautyp

Neubau

Klimahaus Standard B

Architekt/Partner

Arch. SCHATZER ELISABETH

Ferienhaus in Sergs, ein Wohnhaus in bescheidenem Ausmaß, das die Vorzüge der exponierten Lage und die Beschaffenheit der Topografie bestmöglich zu nutzen sucht. Das Baugrundstück liegt an einer Hofzufahrt, wo der Wiesenhang in Form einer flachen Ausbuchtung niveaugleich anschließt und Richtung Süden in eine steil abfallende Geländekante übergeht. Der Neubau besetzt den flachen Bereich zwischen Straßenrand und Geländekante und erhält so seine abgewinkelte Form. Die geschlossenen Mauern im Norden folgen dem Straßenrand, zum Tal hin öffnet sich der Baukörper entlang der Geländekante in einer konvexen Form mit großflächigen Verglasungen nach Süden. Über den eingeschossigen Baukörper spannt sich ein leicht geneigtes Dach mit einer Aufkantung nach Osten, sodass sich in diesem Bereich ein Galeriegeschoss unterbringen lässt. Vor dem Eingang entsteht ein kleiner Vorplatz, niveaugleich zur Straße. Von dort gelangt man über Stufen auf das tiefer liegende Wohnniveau, direkt in den großzügig angelegten Wohnraum mit Küche, Essplatz und einer vorgelagerten Terrasse über der Geländekante. Die Galerie oberhalb der Zimmer bietet zusätzlichen Wohnraum und kann auch als Schlaflager für Gäste genutzt werden.

mehr Projekte
www.teamblau.com