X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

Egarterhof

Wohnbau

Landwirtschaft

Tourismus & Gastronomie

Baujahr

Fertigstellung 2022

Zone

Überetsch

EPPAN a.d. W.

Bautyp

Neubau

Klimahaus Standard A

Architekt/Partner

Arch. STUFLESSER DAVID MARIA

Bei dem Bauvorhaben handelt es um die bauliche Umgestaltung des geschlossenen Hofes „Egarter“ mit der Errichtung zweier Ferienwohnungen für den Urlaub auf dem Bauernhof und einer Wohnung für den Hofinhaber. Zudem wurden landwirtschaftliche Betriebsräume für die Verarbeitung landwirtschaftlicher Erzeugnisse errichtet. Das Erdgeschoss wird für die landwirtschaftliche Tätigkeit genutzt und beinhaltet ein Verarbeitungsraum, Lagerräume, einen Weinkeller und Aufenthaltsraum für die Erntehelfer. Im ersten Obergeschoss befinden sind zwei Wohneinheiten welche für Urlaub auf dem Bauernhof vorgesehen sind. Das Dachgeschoss beinhaltet die Wohnung des Hof-Eigentümers. Gestalterisch präsentiert sich das Gebäude mit einer klar strukturierten Fassade. Sie ist geprägt durch vier massive gemauerte Pfeiler welche die Dachkonstruktion tragen und an die rationelle Bauweisen anknüpft, charakteristisch dafür ist die klare Trennung zwischen Massiv- und Holzbauweise. Auch die Materialwahl folgt dieser Idee mit wenigen lokalen Materialien ein Gebäude zu errichten.

mehr Projekte
www.teamblau.com