X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

0553 SEILBAHN ASCHBACH - VIGILJOCH

Tourismus & Gastronomie

Infrastruktur

Baujahr

Fertigstellung 2013

Zone

Burggrafenamt

ALGUND

Bautyp

Neubau

Klimahaus Standard - Keine Angabe

Öffentlich

Bauherr Gemeinde Algund

Architekt/Partner

Studio WILLEIT NIEDERSTÄTTER ARCHITECTS

Arch. WILLEIT MARTIN

Arch. NIEDERSTÄTTER JOHANNES

Neue und modernisierte Seilbahn nach Aschbach – Vigiljoch verfügt über ein Fassungvermögen von 35 Personen. Start: 522m Ankunft: 1349m Streckenlänge: 2320m Tragkraft: 35 Personen Aufstiegszeit: 7 Min.

mehr Projekte
www.teamblau.com