X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

Wohnung E

Wohnbau

Innenarchitektur

Historische Bauten

Baujahr

Fertigstellung 2016

Zone

Überetsch

EPPAN a.d. W.

Bautyp

Umbau

Denkmalgeschützt

Klimahaus Standard - Keine Angabe

Architekt/Partner

Studio Piller Scartezzini Architekten

Arch. PILLER HANS WOLFGANG

Arch. SCARTEZZINI FLORIAN

Ein Stockwerk in einem denkmalgeschützter Ansitz, 13.Jhdt. im Überetsch, sollte für eine vierköpfige Familie adaptiert werden. Der Wohnbereich ist geprägt durch eine große zentrale Eingangshalle, die sich während der Umbauarbeiten als Wappensaal entpuppte (Jahr 1630 in Secco-Technik). Die besterhaltenen Partien wurden restauriert, der Rest dokumentiert und mit reversiblem Anstrich wieder übertüncht. An der Nordfassade wurde ein bestehender Austritt mit Treppenabgang mit Glas und Cortèn-Stahl eingefasst und dient jetzt als Wirtschaftsbalkon. Die Möbel sind auf Maß gefertigt und z.T. in Mooreiche ausgeführt, der Boden ist aus geölten Eichendielen, in den Nebenräumen wurde ein Kunstharzboden verwendet.

mehr Projekte
www.teamblau.com