X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

Wohnhaus Tasser

Einfamilienhaus

Wohnbau

Innenarchitektur

Baujahr

Fertigstellung 2005

Zone

Pustertal

PERCHA

Bautyp

Neubau

Klimahaus Standard B

Architekt/Partner

Studio Comfort_Architecten

Arch Michael Mumelter

Arch Marco Micheli

Der Gedanke alle Wohn- und Schlafräume dieses großzügigen Wohnhauses natürlich zu belichten, sowie Freiräume inner- und außerhalb des Gebäudes zu schaffen, ließen die Idee eines Patiohauses mit einem offenem Atrium im Zentrum des Gebäudes entstehen. Die Wohnräume im Erdgeschoss gruppieren sich ringförmig um dieses Atrium, werden durch geschosshohe Verglasungen belichtet und öffnen sich Richtung Süden zu den vorgelagerten Terrassenflächen und dem längs angeordneten Schwimmbecken. Das Atrium selbst bildet einen blickgeschützen und teils überdachten Außenraum innerhalb des Wohngebäudes. Im Obergeschoss wurden die insgesamt 6 Schlafzimmer, sowie 3 Bäder angeordnet. Durch die Hanglage des Grundstückes und die Niveausprünge des Gebäudes können im Untergeschoss vom Wellnessbereich aus die Gartenflächen an der Ostseite ebenerdig erschlossen werden. Das Erd- und Untergeschoss wurden in Stahlbetonbauweise errichtet, als Fassadenmaterial wurde heller Naturstein aus Dolomit verwendet. Das Obergeschoss wurde ein Holzbauweise errichtet und teilweise mit Bahnen aus voroxidiertes Kupferblech verkleidet.

Publiziert: "KlimaHaus - Wohnen im Plus" - Raetia Verlag 2005 - Wohnhaus Tasser (Percha) ISBN 88-7283-242-4

mehr Projekte
www.teamblau.com