X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

Wohnanlage "Borgo Andreina"

Wohnbau

Sport, Freizeit & Erholung

Baujahr

Fertigstellung 1937

Zone

Burggrafenamt

MERAN

Bautyp

Neubau

Klimahaus Standard - Keine Angabe

Öffentlich

Bauherr Ministero per il Turismo

Architekt/Partner

Arch. Paolo Vietti Violi

Publikationen

Südtiroler Architekturführer 1993
Projekt von der Südtiroler Architekturstiftung eingetragen

Die Wohnanlage aus zweigeschossigen Häusern auf quadratischem Grundriss wurde im Anschluss an den Pferderennplatz gebaut und stellt die Unterkünfte für Jockeys und Stallburschen bereit. Sie besteht aus Einfamilien- und Mehrfamilienhäusern sowie den Räumen für die Rennklubs und ist um einen als Park angelegten „Anger“ gruppiert, der mit seiner Ovalen Form an die Rennbahnstrecke erinnert.

mehr Projekte
www.teamblau.com