X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

Wohn- und Pflegeheim Mittleres Pustertal in Olang

Gesundheit & Soziales

Öffentliche Bauten

Baujahr

Fertigstellung 2010

Zone

Pustertal

OLANG

Bautyp

Neubau

Klimahaus Standard A

Öffentlich

Bauherr Gemeinde Olang und Wohn- und Pflegeheime Mittleres Pustertal

Architekt/Partner

Studio aichner_seidl ARCHITEKTEN

Arch Dorothea Aichner

Arch Werner Seidl


Projektmitarbeiter:

Arch. Robert Fischnaller, Arch. Elisabeth Mair, Arch. Zenone Monteduro, Geom. Sylvia Schwingshackl, Arch. Anton Treyer

Durch die zentrale Lage und die unmittelbare Nähe des Kongresshauses, der Schule, des Kindergartens und anderen öffentlichen Einrichtungen, soll das neue Pflegeheim Treffpunkt und Teil des öffentlichen Lebens werden. Im insgesamt viergeschossigen Baukörper befinden sich zwei Pflegeeinheiten mit je 20 Betten und den dazugehörigen Räumen. Im Erdgeschoss sind eine Kapelle, ein Mehrzweckraum, ein kleines Cafe, drei Altenwohnungen, ein Arztambulatorium und Räume für die Bezirksgemeinschaft untergebracht. Einschnitte bei Eingang und Terrassen gliedern den Baukörper und sorgen im Gebäude für gute Belichtung und Belüftung.

mehr Projekte
www.teamblau.com