X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

Stadtviertelzentrum Rosenbach Studentenwohnheim und Kinderhort

Wohnbau

Bildung

Öffentliche Bauten

Baujahr

Fertigstellung 2009

Zone

Bozen-Leifers

BOZEN

Bautyp

Neubau

Klimahaus Standard B

Architekt/Partner

Studio Claudio Lucchin & architetti associati

Arch. Claudio Lucchin

Das Gebäude befindet sich im Zentrum Rosenbach im Viertel Oberau in Bozen und liegt in paralleler, doch ein wenig nach hinten versetzter Lage zur Claudia Augusta Straße, wodurch gemeinsam mit den anderen öffentlichen Gebäuden des Baugeländes ein neuer Platz definiert werden kann. Der neue Bau ist dazu bestimmt, zwei Funktionen innezuhaben: Kindergarten im Erdgeschoss und Internat für Studenten in den beiden Obergeschossen. Das Erdgeschoss ist derart strukturiert, dass es durchlässig ist und die Verbindung zwischen Platz, öffentlicher Parkanlage und dem dahinter liegenden Wohngebiet sicherstellt. Das Projekt, dessen Konfiguration aus dem Wunsch entsteht, ein gleichzeitig festes und durchscheinendes Element zu schaffen, stützt sich auf zwei stark geschlossene Seitenteile, quasi zwei Stützpfeiler eines Trilite, die gegen den Platz hin zu verschwinden scheinen, als würden sie von der lateralen Architektur einverleibt, wogegen sie auf der Frontseite des Parkes an Kraft gewinnen, indem sie sich gelb und rot färben, was den Eindruck erweckt, als würden sie vermittels eines Spiels von Licht, Schatten und Einbuchtungen über dem Boden schweben. Das rote Element wird zudem weiter geführt und verändert sich sichtbar in einen horizontalen “Balken”, der der dahinterliegenden Terrasse als Brüstung dient. Das verglaste Rechteck erfindet die “Leere” aufs Neue, indem es sie zwischen kristallklaren Wänden einschließt, was den Blick durch ein Wechselspiel von Durchlässigkeit nach innen und Widerspiegelung des umliegenden Ambientes verwirrt, wobei durchsichtige, emaillierte und sandgestrahlte Verglasungen verwendet werden.

Auszeichnungen: Selezionato Premio Oderzo 2012

mehr Projekte
www.teamblau.com