X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

SPA Bereich

Tourismus & Gastronomie

Baujahr

Fertigstellung 2014

Zone

Burggrafenamt

MARLING

Bautyp

Neubau

Klimahaus Standard - Keine Angabe

Privat

Bauherr Hotel Marlena

Architekt/Partner

Studio Studio Arch. Marlen Inderst

Arch. Maria Magdalena Inderst

Die Erweiterung des SPA Bereiches sieht den Zubau einer Sauna-und Ruhelandschaft vor. Das Dampfbad und die Finnische Sauna verwandeln sich mit vollflächig verglasten Außenhüllen zu Panoramakabinen, welche den Blick zum vorgelagerten Pool und der Bergkulisse eröffnen. Dunkle Screen Beschattungen ermöglichen die one way Sicht von Innen nach Außen und verwehren fremden Blicken Zugang. Die texturierte Wandgestaltung, die Schaukelliegen im Ruheraum und die großformatigen Fotografien eines „Zauberwaldes“ fördern die Entspannung. Boden und Wände des Duschtunnels und des Eingangsbereichs sind mit einem Fliesen- Muster ungewöhnlichen Zuschnitts ausgekleidet und schmücken den Nassbereich mit einer lebendigen Materialität.

mehr Projekte
www.teamblau.com