X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

Schutzhaus Maria Flora

Tourismus & Gastronomie

Baujahr

Fertigstellung 1934

Zone

Gröden

WOLKENSTEIN

Bautyp

Umbau

Klimahaus Standard - Keine Angabe

Privat

Bauherr Ermanno Bonello

Architekt/Partner

Arch. Ivo von Tschurtschenthaler

Publikationen

architekturführer 1993
Projekt von der Südtiroler Architekturstiftung eingetragen

Der Hüttenwirt Bonello, ein Pionier der Dolomitenkletterei hat ein altes Schutzhaus am SellaJoch erworben und dieses umbauen und erweitern. So bekam es seine zeitgemäße moderne Form. Ivo von Tschurtschenthaler gehörte zusammen mit Franz Baumann und Luis Trenker zum Kreis der Kletterfreunde Bonellos, denen manche Erstbesteigung an den Sellatürmen gelang. Trotz vieler Umbauten und schlechter Bauausrüstung, lässt sich am Schutzhaus der unkonventionelle Geist der ersten Klettertzeit ablesen.

mehr Projekte
www.teamblau.com