X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

Sanierung Altmessnerhof in Gries

Historische Bauten

Baujahr

Fertigstellung 2012

Zone

Bozen-Leifers

BOZEN

Bautyp

Umbau

Denkmalgeschützt

Klimahaus Standard - Keine Angabe

Architekt/Partner

Studio w2architekten

Arch Simon Josef Wellenzohn

Arch. Olaf Köhler

Grundlage für die Planung war eine Analyse der Bausubstanz durch eine Baualtersbestimmung der Grundrisse und der Putzoberflächen. Teile des Gebäudes stammen aus dem 13. Jahrhundert. Seit dem 16.Jahrhundert sind keine einschneidende Massnahmen mehr erfolgt. Durch die Baualtersbestimmung konnten die historisch wertvollen Gebäudeteile herausgefiltert, besonders beachtet und restauriert werden. Der bauliche Zustand des Wohngebäudes war gut aber in einigen Teilen renovierungsbedürftig; das Dach war zu sanieren und zu dämmen. Die Außenmauern waren in einzelnen Bereichen zu verbessern, die Holzdecken sind verstärkt worden. Die Fenster wurden saniert bzw. ausgetauscht, die Böden neu eingebaut, die Putze saniert bzw. erneuert. Oberte Maxime war den Charakter des Gebäudes zu erhalten. Die statische Verstärkung der Holzdecken erfolgte durch Holzverbunddecken. Die Stuckdecken wurden restauriert und die farbige Gestaltung in Teilen rekonstruiert. Die Innentüren stammen alle aus dem 17.Jahrhundert und wurden fachgerecht restauriert und angepasst. Historische Bodenbretter wurden wieder fachgerecht eingebaut. Das Raumprogramm sieht den Einbau von 5 Wohnungen vor. Das Dachgeschoß wurde ausgebaut und durch eine neue Treppe erschlossen. Bei der Neueinteilung der Grundrisse wurde die alte Bausubstanz weitgehend beibehalten. Einzelne Putzoberflächen bzw. Farben wurden im Inennbereich als Einzelelemente herausgeholt und bilden als Bilder Teil des Innenraumes. Die Neueinbauten wie Bäder konzentrieren sich in der Mitte des Gebäudes.

mehr Projekte
www.teamblau.com