X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

Naturparkhaus Toblach

Öffentliche Bauten

Baujahr

Fertigstellung 2006

Zone

Pustertal

TOBLACH

Bautyp

Umbau

Denkmalgeschützt

Klimahaus Standard - Keine Angabe

Öffentlich

Bauherr Amt für Naturparke

Architekt/Partner

Studio Bruno Rubner

Arch Bruno Rubner

Bei der baulichen Umgestaltung des Naturparkhauses im Ex-Grandhotel in Toblach wurden die beiden bestehenden Innenhöfe überdacht. Durch diese Maßnahme konnte der Ausstellungsbereich wesentlich vergrößert und die Dauerausstellung des Naturparkes somit insgesamt interessanter gestaltet werden. Die Überdachung der Innenhöfe erfolgte mit einer Glas-Stahl-Konstruktion. Die Unterkonstruktion aus rohen Stahlträgern konnte relativ einfach in die bestehende Beton- Attika und Mauer eingelassen werden. Das Glasdach wurde mit einer leichten Neigung auf der Stahlunterkonstruktion befestigt. Die beengte Situation der Gänge zum eigentlichen Hauptraum wurde eliminiert. Auch aus thermischen Überlegungen erscheint der Eingriff sinnvoll, da wesentlich weniger Wärme über die Innenhöfe entweichen kann. Der Lichteinfall von oben bringt eine angenehme Ausleuchtung der ausgestellten Objekte mit sich.

mehr Projekte
www.teamblau.com