X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

Kraftwerk am Schnalsbach

Industrie, Handel und Gewerbe

Historische Bauten

Baujahr

Fertigstellung 1910

Zone

Burggrafenamt

NATURNS

Bautyp

Neubau

Klimahaus Standard - Keine Angabe

Privat

Bauherr Etschwerke der Stadt Bozen und Meran

Architekt/Partner

Arch. Josef Musch

Arch. Carl Lun

Publikationen

Südtiroler Architekturführer 1993
Projekt von der Südtiroler Architekturstiftung eingetragen

Da das Kraftwerk auf der Töll den steigenden Strombedarf nicht decken konnte, erbauten die „Etschwerke“ 1909/10 ein zweites Kraftwerk an der Mündung des Schnalsbaches. Das Maschinenhaus hat keine Umbauten erfahren und ist im Originalzustand erhalten. Dieses Kraftwerk war für die technische und wirtschaftliche Entwicklung des Raumes Meran und Bozen von großer Bedeutung, was nicht zuletzt in die historisierende Formensprache unter Hervorhebung der Monumentalität seinen Ausdruck findet. Das Kraftwerk steht heute unter Denkmalschutz.

mehr Projekte
www.teamblau.com