X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

Kirche Sinich

Sakrale Bauten

Baujahr

Fertigstellung 2005

Zone

Burggrafenamt

MERAN

Bautyp

Neubau

Klimahaus Standard - Keine Angabe

Architekt/Partner

Arch Bruno Flaim


Projektmitarbeiter:

Ing. Mario Volante, Merano - Ing. Ugo Marra, Merano - thermostudio, Merano - Studio Tecnico Walter Malleier, Lana - Ing. Erich Theiner, Merano

Publikationen

Südtiroler Architekturführer 2013
Projekt von der Südtiroler Architekturstiftung eingetragen

Das Gebäude der neuen Kirche generiert seine Form aus zwei Elementen: einem „äußeren“, das mit der Geometrie des bestehenden Dorfplatzes in Verbindung steht, und einem „inneren“, das den Ansprüchen auf eine Verbindung zwischen dem Versammlungsraum und dem Presbyteriums entspricht. Die neue Kirche hat damit einen kreisförmigen Grundriss, dessen Mittelpunkt das Presbyterium ist. Die neue Fassade passt sich der aktuellen Situation an, indem die gegenwärtigen Baulinien berücksichtigt werden.

mehr Projekte
www.teamblau.com