X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

Kindergarten Kastelruth

Innenarchitektur

Bildung

Baujahr

Fertigstellung 2011

Zone

Bozen Land

KASTELRUTH

Bautyp

Neubau

Klimahaus Standard A

Öffentlich

Bauherr Marktgemeinde Kastelruth

Architekt/Partner

Studio KUP Architekten (Kerschbaumer Pichler & Partner)

Arch. KERSCHBAUMER KARL

Arch. HARALD  PICHLER

Neubau eines Kindergartens und einer Kindertagesstätte in Kastelruth Der Kindergarten und die Kindertagesstätte in Kastelruth befinden sich im Zentrum des Dorfes, eingebettet zwischen dem alten Dorfkern mit Kirche und Rathaus im Nordwesten, der Schulzone im Osten und einer neuen Wohnbauzone im Norden. Anstelle des vormals bestehenden oberirdischen Parkplatzes wurde eine Tiefgarage errichtet, auf deren Plattform sich nun die neuen öffentlichen Strukturen befinden. Durch die neue Außengestaltung wurde ebenfalls ein neuer Verbindungsweg zwischen Busbahnhof und Schulzone geschaffen. Architektonische Lösung Die unterschiedlich hohen Baukörper gruppieren sich um den zentralen Kindergartenhof. Dabei blendet das Gebäude mit dem Musikprobelokal den Blick auf den angrenzenden Busbahnhof aus. Die Südwestecke ist unbebaut und bietet einen freien Blick vom und zum Dorf mit der Kirche und deren Turm. Die Freiflächen im Süden des Kindergartengebäudes sind ideal zur Sonne hin ausgerichtet. Konstruktion und Materialwahl Die Tragkonstruktion inklusive Dach ist in Beton ausgeführt; die Fassaden sind außen teilweise verputzt, zum Teil mit Lärchenholz verkleidet. Im Inneren sorgen helles Birkenholz und freundliche Pastellfarben für eine lichte und fröhliche Raumwirkung.

mehr Projekte
www.teamblau.com