X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

Hotel Gerda

Tourismus & Gastronomie

Baujahr

Fertigstellung 2006

Zone

Vinschgau

MALS

Bautyp

Umbau

Klimahaus Standard - Keine Angabe

Architekt/Partner

Arch Andreas Flora


Projektmitarbeiter:

Gilbert Sommer

Publikationen

Südtiroler Architekturführer 2013
Projekt von der Südtiroler Architekturstiftung eingetragen

Das Hotel Gerda entstand aus der Verbindung eines Apartmenthauses mit dem bestehenden Restaurant. Die Architekten verzichteten bei der Erweiterung auf eine traditionelle Formensprache. Das Dach wurde zum Flachdach, der traditionelle Balkon zur Loggia. Die Fassade aus Zirbenholz wurde mit einem horizontal verlaufenden Ornamentband „überschrieben“. Die Materialwahl und die bäuerlich tradierte Ornamentik nehmen dem neuen Baukörper seine Schärfe und fügen das Gebäude in den dörflichen Kontext ein.

mehr Projekte
www.teamblau.com