X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

Hotel Ambet

Innenarchitektur

Tourismus & Gastronomie

Baujahr

Fertigstellung 2017

Zone

Pustertal

MÜHLBACH

Bautyp

Neubau

Klimahaus Standard - Keine Angabe

Architekt/Partner

Studio Piller Scartezzini Architekten

Arch. SCARTEZZINI FLORIAN

Arch. PILLER HANS WOLFGANG


Projektmitarbeiter:

Arch. Julia Überbacher
Arch. Mattia Arcaro
Arch. Clemens Kubicek
Arch. Valentina Bonato
Arch. Thomas Huck

Das neue 4 Sterne Hotel auf dem Hochplateau von Meransen wurde mit einem Holzgerüst ummantelt. Die Verkleidung besteht aus vertikalen Holzlatten und wurde in den oberen Stockwerken vollflächig zum Einsatz gebracht, um sich nach unten aufzulockern und im Erdgeschoss in einen verputzten Sockel überzugehen. Durch die geknickten Balkone, die unregelmäßige Anordnung und Größe der Öffnungen erscheint das Volumen kompakt und in seiner architektonischen Anmutung aufgelockert und stimmig. Im Innenbereich wurde vorwiegend Eichenholz verwendet.

mehr Projekte
www.teamblau.com