X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

HAUS V

Wohnbau

Baujahr

Fertigstellung 2013

Zone

Gröden

ST. ULRICH

Bautyp

Neubau

Klimahaus Standard B

Architekt/Partner

Arch Hans Wolfgang Piller

Arch Florian Scartezzini


Projektmitarbeiter:

Arch. Julia Überbacher

Das Gebäude liegt auf einem äußerst steil abfallenden Hang an der Sonnenseite des Grödnertales inmitten einer bestehenden Streusiedlung. Es ist ein einfaches Haus mit gemauertem Sockel , auskragendem, schürzenartigem Holzaufsatz und Satteldach, in formaler Anlehnung an die traditionellen Wirtschaftsgebäude in den ladinischen Tälern. Die Erschließung erfolgt bergseits über ein eigens angelegtes Parkdeck. Somit entwickelt sich das Haus über drei Geschoße nach unten und eines nach oben, im Ganzen also über 5 Geschoße.

mehr Projekte
www.teamblau.com