X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

Haus T

Wohnbau

Innenarchitektur

Baujahr

Fertigstellung 2013

Zone

Burggrafenamt

HAFLING

Bautyp

Umbau

Klimahaus Standard - Keine Angabe

Architekt/Partner

Arch. Manuel Benedikter


Projektmitarbeiter:

Arch. Josef Ziernhöld

Das Familienhaus Theiner, befindet sich im landwirtschaftlichen Grün und ist teilweise im Hang eingebettet. Geplant wurde die Aufstockung einer neuen Wohneinheit, wobei der bereits bestehende Teil des Erdgeschosses erhalten wurde, die bestehende Gebäudehülle wurde jedoch einer energetischen Sanierung unterzogen. Das gesamte Gebäude wurde im Zuge der Sanierung auf den Klimahausstandard C gebracht. Da die Fester bereits im Jahre 2006 ausgetauscht wurden und unter dem Grenzwert 1,3 W/m2K eingestuft sind, konnten sie so erhalten bleiben. Die bestehenden Fassaden wurden mit rund 10 cm Wärmedämmverbundsystem saniert. Die neue Wohneinheit verfügt über einen großzügigen Grundriss und orientiert sich Richtung Westen, wo sie sich auf eine hin Terrasse öffnet. Alle Stockwerke wurden über eine außenliegende Treppe verbunden, welche sehr markant zum exklusiven Charakter des Hauses beiträgt. Die Erweiterung wurde in Holzträgerbauweiße ausgeführt und mittels eingeflockter Zellulose und Weichholzfaserplatten gedämmt. Das neue Flachdach wurde mit 24 cm Wärmedämmung ausgestattet. Für den Heizbedarf wurde eine Bodenheizung und eine Komfort-Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung vorhergesehen.

mehr Projekte
www.teamblau.com