X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

Haus K.

Wohnbau

Baujahr

Fertigstellung 2011

Zone

Burggrafenamt

ULTEN

Bautyp

Neubau

Klimahaus Standard B

Architekt/Partner

Arch Elisabeth Schatzer

Haus K. befindet sich am Ende der langgezogenen Dorfstruktur von St. Walburg. Eine leichte Krümmung des Hanges ermöglicht einen direkten Blickbezug zum Ortskern. Die Erschließung des steil abfallenden Grundstückes erfolgt talseitig. Der 3-geschossige Baukörper ist in das Gelände so eingeschoben, dass er talseitig zur Gänze und hangseitig nur mit dem obersten Geschoss über Erde ist. Dadurch ist es möglich, dem Gebäude auf jedem Niveau einen Außenraum zuzuordnen: auf der Eingangsebene ein Vorbereich, auf den beiden Ebenen darüber, jeweils dem Wohnraum vorgelagerte Terrassen und Gärten. In der Südwestecke des Gebäudes befindet sich das Treppenhaus, das als Wintergarten ausgebildet ist und Licht bis in die unterste Ebene bringt. Die Wohnungen sind als L-Form um das Treppenhaus herum organisiert. Der Grundriss und die Fensteröffnungen beider Wohnungen sind identisch, jedoch gespiegelt. Das Satteldach ist über die Diagonale gespannt.

mehr Projekte
www.teamblau.com