X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

Grundschule Welsberg

Bildung

Öffentliche Bauten

Baujahr

Fertigstellung 2009

Zone

Pustertal

WELSBERG-TAISTEN

Bautyp

Neubau

Klimahaus Standard A

Öffentlich

Bauherr Gemeinde Welsberg-Taisten

Architekt/Partner

Arch. Klaus Hellweger


Projektmitarbeiter:

Arch. Imke Ball, Arch. Hartmann Tasser

Die funktionellen wie atmosphärischen Vorgaben seitens der Schuldirektion sind von Beginn an gleichermaßen wertgeschätzter wie verbindlicher Subtext (Programm) für den gesamten Planungsprozess. Sämtliche Planungsphasen sind beseelt von dem ernsthaften Ziel, flexibel bespielbare „Räume“ oder besser Zonen zu schaffen, die sich unaufgeregt, selbstverständlich und vor allem ohne jede Eitelkeit den gestellten Anforderungen unterordnen: ALLES kann/darf verändert bzw. den temporären Bedürfnissen und Notwendigkeiten für zeitgemäßes Entdecken und Lernen angepasst werden. Große Öffnungen für optimale Ausleuchtung durch Naturlicht sind gleichermaßen vorhanden wie intimere, geschütztere Situationen für temporären Rückzug. Die durchgehende Holzverkleidung der Räume, der Fußboden aus Holz schafft jene behagliche Atmosphäre, die auch für (Grund-)Schüler/innen typische Verhaltensweisen zulassen, wie am Boden sitzend oder liegend bauen, zeichnen, basteln ...) zulassen … in jeder Hinsicht „openminded“!

mehr Projekte
www.teamblau.com