X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

Erweiterung Hotel Petrus

Tourismus & Gastronomie

Baujahr

Fertigstellung 2015

Zone

Pustertal

BRUNECK

Bautyp

Neubau

Klimahaus Standard - Keine Angabe

Architekt/Partner

Studio aichner_seidl ARCHITEKTEN

Arch. Dorothea Aichner

Arch. Werner Seidl


Projektmitarbeiter:

Arch. Yvonne Kreithner, Arch. Zenone Monteduro, Geom. Sylvia Schwingshackl

Das Hotel Petrus stellt aufgrund seiner Lage eingebettet in landwirtschaftliche Umgebung und durch den Abbruch und Wiederaufbau, sowie einer beträchtlichen Erweiterung, mit dem Anspruch die Grünfläche zu vergrößern, eine besondere Herausforderung dar. Wie viele Hotels im Alpenraum wurde es mit dem wirtschaftlichen Wachstum durch mehrere Bauphasen hindurch vergrößert. Es galt mit dem Umbau auch in der Gestaltung ein einheitliches Erscheinungsbild zu schaffen. Der Baukörper schließt im Erdgeschoss L-förmig an den Bestand an. Im Untergeschoss wird durch den großzügigen Innenhof das Geschoss als vollwertiger Wellnessbereich nutzbar. Die Obergeschosse mit den Suiten fügen sich linear dem Bestand an.

mehr Projekte
www.teamblau.com