X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

Energetische Sanierung und Erweiterung Haus Lemayr, Eppan

Einfamilienhaus

Wohnbau

Innenarchitektur

Baujahr

Fertigstellung 2012

Zone

Überetsch

EPPAN a.d. W.

Bautyp

Umbau

Denkmalgeschützt

Klimahaus Standard B

Privat

Bauherr Lemayr Stefan

Architekt/Partner

Studio Roland Baldi architects

Arch Roland Baldi


Projektmitarbeiter:

Dipl. Ing. Karin Kretschmer
Arch. Katrin Hofer

Bei dem vorliegenden Projekt wurde das existierende und unter Ensembleschutz stehende Gebäude mit vier Wohnungen energetisch saniert und das Dach ausgebaut, um eine weitere Wohnung zu er-halten. Als Maßnahme zur Reduzierung der energetischen Verluste wurde das gesamte Gebäude mit einem Wärmedämmverbundsystem versehen, die Fenster ausgetauscht und die alten Balkone abge-brochen und durch neue, thermisch entkoppelte, ersetzt. Das ursprüngliche Zeltdach wurde abgeris-sen und durch ein Giebeldach ersetzt, welches im Bezug auf die Umfassungsmauern um 1m ange-hoben wurde, um so die notwendige Raumhöhe für eine zusätzliche Wohnung zu gewinnen. Durch Einschnitte im Dach wurden zwei geräumige Terrassen geschaffen. Die gesamte Dachwohnung wird über großzügige Fenster in den Giebelflächen und über Schiebefenster zu den Terrassen hin belichtet. Statt des für die Förderung notwendigen KlimaHaus Standards „C“ wurde der Standard „B“ erreicht.

mehr Projekte
www.teamblau.com