X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

Energetische Sanierung und Ausbau der Dachgeschosse Doppelwohnhaus G_O

Einfamilienhaus

Wohnbau

Baujahr

Fertigstellung 2014

Zone

Pustertal

BRUNECK

Bautyp

Umbau

Klimahaus Standard B

Architekt/Partner

Studio aichner_seidl ARCHITEKTEN

Arch. Dorothea Aichner

Arch. Werner Seidl


Projektmitarbeiter:

Arch. Dietmar Trebo

Bestand - Ein im Niveau versetztes Doppelwohnhaus aus den 80-iger Jahren. Anforderungen - Sanierung des Bestandes und Trennung in je zwei unabhängige Wohneinheiten. Maßnahmen - Die alten Dächer und Dachböden wurden bis auf die oberste Decke entfernt und ein neues Dachgeschoß in Holzbauweise aufgesetzt. Formale Herausforderung war der Versatz der beiden Häuser von 50cm. Durch das wechselseitige Abschrägen des Dachbaukörpers wurde eine passende Lösung gefunden. Die Materialität der sanierten Nachbarhäuser wurde übernommen. Die alten Kältebrücken der Balkone wurden entfernt und durch entkoppelte und abgehängte Stahlkonstruktionen ersetzt. Große Wohnqualität, aktuelle Haustechnik und der phantastische Blick über den Talkessel von Bruneck sind das Ergebnis.

mehr Projekte
www.teamblau.com