X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

Doppelwohnhaus Messner

Einfamilienhaus

Wohnbau

Baujahr

Fertigstellung 2005

Zone

Pustertal

WELSBERG-TAISTEN

Bautyp

Neubau

Klimahaus Standard B

Architekt/Partner

Studio aichner_seidl ARCHITEKTEN

Arch. Dorothea Aichner

Arch. Werner Seidl


Projektmitarbeiter:

Geom. Sylvia Schwingshackl

Das alte bestehende Gebäude, ein Einhof, befand sich in einem schlechten baulichen Zustand und war für die Unterbringung von zwei Wohneinheiten ungeeignet. Diese Voraussetzungen und die schöne und sehr sonnige Lage wollten die Bauwerber nutzen, um für sich Wohnraum zu schaffen, der ihren Vorstellungen entsprach. Deshalb wurde der Abbruch des bestehenden Gebäudes und die Errichtung eines Doppelwohnhauses mit zwei gleichwertigen Wohnungen vorgesehen. Es wurden zwei einfache Baukörper mit Satteldach, zueinander um 98° verdreht, errichtet. Die Gebäude haben eine Außenhaut aus unbehandelter Holzschalung (wie das bestehende alte Haus) und sind durch den überdachten Eingangsbereich miteinander verbunden.

mehr Projekte
www.teamblau.com