X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

Chalet La Pedevilla

Einfamilienhaus

Wohnbau

Innenarchitektur

Baujahr

Fertigstellung 2013

Zone

Gadertal

ENNEBERG

Bautyp

Neubau

Klimahaus Standard A

Architekt/Partner

Studio Pedevilla Architekten

Arch Alexander Pedevilla

Arch Armin Pedevilla

Publikationen

94 Turris Babel

Architekturpreis

2013 Sieger Housing

Auf 1.200 Metern Höhe, inmitten der landschaftsgeschützten "Viles" und der Dolomiten, liegt das ausgeformte Gebäudeensemble. Die zwei versetzten Baukörper - das Wohnhaus und das mietbare Chalet - mit ihrer behutsamen Einfügung in den Hang entsprechen dem örtlichen Paarhoftypus. Das gesamte Gebäude wurde in Sichtbeton mit Dolomitgestein gegossen. Die verwendeten Holzarten Zirbe und Lärche, stammen ebenso aus der Nachbarschaft und wurden in der richtigen Mondphase im Jahr vor Baubeginn geschlagen. Der umlaufende, vorspringende Holzmantel ist eine Referenz auf die Holzfassaden mit meist integrierter, windgeschützter Loggia der alten Gebäude in dessen Verbund das Haus Pliscia im Weiler steht. Im Inneren der beiden Häuser stehen massive Zirbe, unbehandelt und handgehobelt, für Böden, Türen, Fenster und Möbel im atmosphärischen Miteinander des weißen Sichtbetons für Wände, Decken und ebenfalls einen Teil der Böden. Die eigene Wasserquelle, Erdwärme, passive Sonnenenergienutzung und die im Dach integrierte PV-Anlage machen das Gebäude energetisch autark.

Auszeichnungen: best architects 2015, German Design Award 2015, 7. Architekturpreis Südtirol Kategorie Housing und Publikumspreis, nominiert für Häuser des Jahres 2014, nominiert für Architekturpreis Farbe - Struktur - Oberfläche 2014, nominiert für BigMat Award 2015

mehr Projekte
www.teamblau.com