X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

Bonifizierungskonsortium Gmund - Salurn

Industrie, Handel und Gewerbe

Landwirtschaft

Öffentliche Bauten

Baujahr

Fertigstellung 2018

Zone

Unterland

NEUMARKT

Bautyp

Neubau

Klimahaus Standard - Keine Angabe

Architekt/Partner

Studio Architekturbüro Wolfgang Thaler

Arch. THALER WOLFGANG

Diese Maschinenhalle ergänzte sich laut ursprünglichem Enwurf des Planungswettbewerbs mit einem zusätzlichen Bürotrakt. Von Seiten der Bauherrschaft wurde jedoch entschieden den Büroteil als Erweiterung für eine eventuelle zweite Bauphase anzusehen. Die unregelmäßige Einteilung der Fugen der angefertigten Betonfertigteile lockert den massiven Block etwas auf. Des Weiteren wurde anhand eines langgezogenen Fensters in der Fassadenfront die kubische Form etwas aufgelöst. Das Bonifizierungskonsortium „Gmund – Salurn“ ist eine mitgliedschaftlich organisierte juristische Person des öffentlichen Rechts. Der primäre Tätigkeitsbereich des Bonifizierungskonsortiums „Gmund-Salurn“ ist die Bewirtschaftung und Instandhaltung des Grabennetzes im öffentlichen Interesse, welches den Oberflächengewässerabzug im Unterland. Dazu gehören die Pflege der Böschungen sowie die Säuberung der Grabensohle. Damit verbunden ist auch der Betrieb und die Instandhaltung von Schleusen und Absperrvorrichtungen.

mehr Projekte
www.teamblau.com