X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

Bischöfliches Priesterseminar - Erweiterungsbau

Bildung

Sakrale Bauten

Baujahr

Fertigstellung 1990

Zone

Eisacktal

BRIXEN

Bautyp

Umbau

Denkmalgeschützt

Klimahaus Standard - Keine Angabe

Öffentlich

Bauherr Diözese Bozen- Brixen

Architekt/Partner

Arch. Othmar Barth

Publikationen

Südtiroler Architekturführer 1993
Projekt von der Südtiroler Architekturstiftung eingetragen

Das Priesterseminar ist auch Ausbildungsstätte für Laientheologen und beherbergt eine Kirchenmusikschule, darum wurde ein Zubau notwendig. diese ist nach Osten ausgerichtet und nimmt Vorlesungsäle, Bibliotheksspeicher, Studienräume sowie Sitzungs- und Tagungsräume auf. Der Neubau wurde klar vom Altbestand unterschieden, die Eigenständigkeit und der Charakter des Hauptgebäudes nicht angetastet.

mehr Projekte
www.teamblau.com