X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

Angela Nikoletti Platz, Bozen

Außengestaltung/Landschaftsplanung

Baujahr

Fertigstellung 2011

Zone

Bozen-Leifers

BOZEN

Bautyp

Neubau

Klimahaus Standard - Keine Angabe

Öffentlich

Bauherr Autonome Provinz Bozen Südtirol

Architekt/Partner

Studio Roland Baldi architects

Arch Roland Baldi


Projektmitarbeiter:

Thorsten Götz
Marco Sette
Harald Kofler
Karin Kretschmer

Architekturpreis

2013

Der neue öffentliche Platz dient sowohl der Erschließung des Stadtteilzentrums und des angrenzenden Parks, als auch als Treffpunkt und Aufenthaltsort für die Bewohner des Viertels. Der ca. 2200 m² große Platz wurde so geplant, dass er in seiner Nutzbarkeit nicht eingeschränkt ist, einen offenen Charakter hat und für Veranstaltungen im Freien genutzt werden kann. Der Platz ist mit einem Kopfsteinpflaster mit zweifarbigem Zebramuster aus weißen Laaser Marmor und schwarzen Basalt versehen. Durch eine wellenförmige Erhebung des Kopfsteinpflasters im nordöstlichen Bereich des Platzes wurden Sitz- und Liegemöglichkeiten mit verschiedenen Sitzhöhen und unterschiedlichen Neigungen geschaffen. Die Beschattung der hügelähnlichen Sitzinsel erfolgt durch die Bepflanzung mit Bäumen. Weitere Möglichkeiten des Verweilens wurden durch mobile Bänke angeboten. Durch die ausreichende Beleuchtung an der Nord- und Südseite des Platzes ist eine Nutzung des Platzes auch in den Abendstunden gut möglich.

Publiziert: Turrisbabel Nr.90, September 2012

mehr Projekte
www.teamblau.com