X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

Wandelhalle

Außengestaltung/Landschaftsplanung

Historische Bauten

Öffentliche Bauten

Baujahr

Fertigstellung 1892

Zone

Burggrafenamt

MERAN

Bautyp

Neubau

Denkmalgeschützt

Klimahaus Standard - Keine Angabe

Öffentlich

Bauherr Gemeinde Meran

Architekt/Partner

Fa.  Griedel, Wien

Publikationen

Südtiroler Architekturführer 1993
Projekt von der Südtiroler Architekturstiftung eingetragen

Zu den notwendigen Einrichtungen jeder Kurstadt zählte um die Jahrhundertwende eine Wandelhalle. Jene in Meran errichtete die Firma Griedel aus Wien entlang der Winterpromenade. Die Bauteile sind aus Walzeisen und Holz angefertigt und nehmen Formen vorweg, die bei Otto Wagners Wiener Stadtbahnlinie (1894-1898) und bei Hector Guimards Pariser Metro (1898-1901) wiederzufinden sind.

mehr Projekte
www.teamblau.com