X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

Point of Sale - Pedross

Innenarchitektur

Industrie, Handel und Gewerbe

Baujahr

Fertigstellung 2007

Zone

Vinschgau

LATSCH

Bautyp

Neubau

Klimahaus Standard - Keine Angabe

Privat

Bauherr Pedross Karl AG

Architekt/Partner

Studio Architekt Klaus Marsoner

Arch. MARSONER KLAUS

Point of Sale - Pedross Latsch 2007 Text entnommen aus der Homepage der Firma Karl Pedross AG, www.pedross.com POS Systeme Als serviceorientierter Hersteller bieten wir unseren Partnern zusätzlich vielfältige Präsentationsmöglichkeiten unserer Qualitätsprodukte. Unsere speziell entwickelten POS Systeme sind ein gerne in Anspruch genommener Teil der Marketingunterstützung, der speziell auf den optimalen Verkauf an den Endkunden ausgerichtet ist. Je nach Bedarf und Platz im Schauraum kann der Kunde aus verschiedenen Modulsystemen und -größen die optimale Präsentationslösung in hochqualitativer Ausführung finden. Besondere Beschriftungen sowie kundenspezifische Anpassungen sind auf Wunsch machbar. Mehrfach Display Der modulare Aufbau der eleganten Verkaufshilfe ermöglicht die perfekte Kombination der benötigten Elemente. Die Displays, die auch jeweils einzeln bezogen werden können, verfügen über eine Vorrichtung zum Hängen oder Stellen von Leisten, COMBISTAR und STEPSTAR, sowie Haken für das Einhängen der CLIPSTAR Boxen. Sie sind individuell beschriftbar und somit anpassbar an Ihre Wünsche. Einzel Display Dieses Display ermöglicht klein und stabil die Präsentation des vollständigen Sortiments - vorne CLIPSTAR Boxen, hinten Leisten und Profile. Für eine ordentliche Schlichtung der Ware sorgen die inneren Unterteilungen. Auch hier trägt eine seitliche Beschriftung dem Wunsch der kundenspezifischen Anpassung Rechnung.

mehr Projekte
www.teamblau.com