X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

Gemeinschaftshaus Neustift - Probelokal Musikkapelle Neustift

Kulturbauten

Baujahr

Fertigstellung 2016

Zone

Eisacktal

VAHRN

Bautyp

Neubau

Klimahaus Standard - Keine Angabe

Öffentlich

Bauherr Municipality of Varna

Architekt/Partner

Studio Raum3 Architeken

Arch. PROSCH JÜRGEN

Arch. KASSEROLER FELIX

Das Gemeinschaftshaus wurde durch einen eigenen Baukörper auf der Südseite erweitert und so der Musikkapelle langfristig geeignete Räume für die Probe- und Vereinstätigkeit zur Verfügung zu stellen. Das neue Lokal ist auf die bestehende Terrasse auf der Südseite gesetzt. Das Raumprogramm wurde so kompakt wie möglich angelegt, Gänge und Verkehrsflächen sind nicht vorhanden. Das Probelokal ist als asymmetrisches Polygon ausgelegt, was verglichen mit rechteckigen Räumen vor allem akustische Vorteile mit sich bringt. Ein großzügiges, hoch liegendes Fensterband erlaubt bei der Probentätigkeit untertags eine natürliche Belichtung des Raumes. Auch die Fassadengestaltung soll die Funktionen im Inneren nach außen transportieren und die Zweckbindung im Inneren wiedergeben. Schlagworte aus der Musik wie Dynamik, Rhythmus, Diminuendo, Crescendo, Piano, Forte… beeinflussen direkt die Fassadengestaltung. Von einem linearen Grundraster ausgehend, entsteht durch gezieltes Deformieren ein Liniengefüge, welches genau diese musikalischen Begriffe wiederspiegeln und somit die Ästhetik des Gebäudes mit seiner Funktion verschmelzen lassen soll.

mehr Projekte
www.teamblau.com