X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

eingerückt / hotel pfösl

Tourismus & Gastronomie

Baujahr

Fertigstellung 2017

Zone

Bozen Land

DEUTSCHNOFEN

Bautyp

Umbau

Klimahaus Standard - Keine Angabe

Privat

Bauherr Eva Zelger, Brigitte Zelger, Daniel Mahlknecht

Architekt/Partner

Studio bergmeisterwolf architekten

Arch. WOLF MICHAELA

Arch Gerd Bergmeister


Projektmitarbeiter:

alessandro battistella, lorenzo musio

ein weiterbauen im bestand, ein integrieren des denkmalgeschützten stadels, ein bauen in der landschaft. es geht um verbindungen zwischen neu und alt mittels wegräumen und gezielt gesetzten maßnahmen, die mit dem gesamten eine einheit bilden. die landschaft wird zum thema, wird teil der architektur und umgekehrt. ein sich zurücknehmen, ein suchen von bewusst gewählten positionen. ein verschwinden in der landschaft. auch hier das material als verbindungselement zwischen alt und neu, zwischen innen und außen.

Auszeichnungen: the plan award 2018, archilovers best project 2017, AIT award best interior and architecture 2018, premio internazionale di architettura e design bar/ ristoranti/ hotel d`autore, AIT plattform hotel architektur

mehr Projekte
www.teamblau.com