X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

arch.atlas

Architekturstiftung Südtirol

Autobusbahnhof Sand in Taufers

Industrie, Handel und Gewerbe

Büro- & Verwaltungsgebäude

Baujahr

Fertigstellung 1957

Zone

Pustertal

SAND IN TAUFERS

Bautyp

Neubau

Klimahaus Standard - Keine Angabe

Privat

Bauherr Autounternehmen Oberhollenzer

Architekt/Partner

Arch. Josef Oberhollenzer

Arch. Josef Ausserhofer

Publikationen

Südtiroler Architekturführer 1993
Projekt von der Südtiroler Architekturstiftung eingetragen

Der Autobusbahnhof ist ein einfacher, leicht gerundeter Baukörper mit Pultdach. Ein vorgelagertes geschwungenes Flugdach in traditioneller Holzkonstruktion bietet den Fahrgästen beim Ein- und Aussteigen Schutz bei schlechter Witterung. Im Erdgeschoss sind die Fahrkartenschalter, der Warteraum und die Büros untergebracht. Im rückwertigen Teil liegen die Busgarage und die Reparaturwerkstätte. Das erste Stockwerk beherbergt die Wohnungen und die Aufenthaltsräume für die Busfahrer. Die Fassade ist reich bemalt.

mehr Projekte
www.teamblau.com